Home

Lebenslauf

Privates
04.06.1967 in Dohna geboren;
evangelisch-lutherisch
verheiratet, zwei Kinder

Schulische, berufliche und politische Entwicklung

  • 1974 Einschulung in die Schule Lohmen
  • 1984 Abschluss 10. Klasse
  • Lehre zum Betriebs- Mess- Steuerungs- und Regelungsmechaniker
  • Musterung als „Bausoldat“ (Verweigerung des Waffendienstes in der NVA)
  • Arbeit im erlernten Beruf
  • Herbst 1989 --> Neues Forum,
  • März 1990 Aufnahme in die CDU
  • Nachholen des Abiturs (zunächst Abendschule, dann Sonderklasse des Schulamtes)
  • 1992 Abitur Jurastudium und Referendariat mit Abschluss als Magister iuris
  • Angestellter im Sächsischen Staatsministerium der Finanzen (Persönlicher Referent des Sächsischen Staatsministers der Finanzen und Landesbürgschaftsreferent)
  • politische Erfahrungen als Berufener Bürger im Gemeinderat Lohmen;
  • Wahl zum Gemeinderat;
  • CDU-Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat Lohmen;
  • 1. Stellvertretender Bürgermeister Lohmens;
  • Stellvertretender CDU-Kreisschatzmeister,
  • Stellvertretender CDU-Kreisvorsitzender,
  • Kreisrat und CDU-Ortsverbandsvorsitzender Lohmens

weitere Engagements/Mitgliedschaften

  • Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Erich-Glowatzky-Stiftung
  • Mitglied im Landesverein Sächsischer Heimatschutz e.V.
  • Mitglied des FSV 1923 Lohmen
  • Mitglied im Amerika-Kreis der Evang. Luth. Philippuskirchgemeinde Lohmen
Seitenanfang | | Textversion



 

Home